Blick auf Schlitz

Bei meinen Spaziergängen durch's Städtchen und über die umliegenden Feld- und Waldwege nehme ich oft meine Kamera mit. Dabei finde ich immer wieder sehenswerte Ansichten, die ich hier präsentieren möchte.

Es dauert zwar noch eine Weile bis Weihnachten, aber...

17.09.2010

Liebe Grüße nach Polen!

Pauline ist seit heute in Polen zum Schüleraustausch und braucht nun dringend ein Rezept. Es ist ein Weihnachtsplätzchenrezept für Bethmännchen, denn die hat sie für die Gastfamilie gebacken und offenbar sind sie sehr lecker geworden. Also liebe Pauline, Dir, Roksana und ihrer Familie viele herzliche Grüße und hier ist unser Rezept:

Weiterlesen: Es dauert zwar noch eine Weile bis Weihnachten, aber...

Regenwetter

29.08.2010

Spazierwetter für Unerschrockene gab's heute in unserem Städtchen. Kühle Temperaturen, viel Regen mit kurzen Unterbrechungen. 

Die Ausbeute: Triste Bilder.

Weiterlesen: Regenwetter

Die Vorderburg

27.08.2010

In der Vorderburg befindet sich heute das Heimatmuseum und der Festsaal der Stadt.

Die Vorderburg, im Burgenring gelegen, war früher die Hauptburg der Stadt, in der die Schlitzer Herrschaft ihren Sitz hatte. 

Weiterlesen: Die Vorderburg

Blumiges Outfit

20.08.2010

Ich genieße es, in dieser Jahreszeit durch die Schlitzer Straßen zu spazieren und mir die mit Blumen geschmückten Häuser anzuschauen.

Hier in diesem Beitrag eine kleine Auswahl:

Weiterlesen: Blumiges Outfit

Feldspaziergang

26.07.2010

Gestern hat uns unsere sonntägliche Runde über den Schlitzer Friedhof und danach über Feldwege vorbei am Karlshof in Richtung Bernshausen und entlang der Schlitz wieder ins Städchen geführt.

Unterwegs haben wir uns über die moderate Wärme, die Stille und viele Blümchen, Tierchen und Tiere am Wegesrand gefreut.

Weiterlesen: Feldspaziergang

Am Wendberg

18.07.2010

Ein Waldspaziergang war heute angesagt.

Für's Aufraffen wurden wir mit angenehmen Temperaturen, ab und an einem kühlen Lüftchen, jeder Menge Stechviecher und schönen Ausblicken auf unser Städchen belohnt.

Weiterlesen: Am Wendberg

Holunderblüte

20.06.2010

Im Schlitzerland ist derzeit Holunderblüte. An Feldrändern und Waldwegen sind die Büsche nicht zu übersehen und ab und an findet sich auch jemand, der die dekorativen Blüten erntet. Für Gelee oder Sirup. Hier habe ich für Sie ein Rezept für Holunderblütensirup, das mir vor vielen Jahren Frau Elfriede Klug verraten hat. Etwas Sirup im Winter in den Tee gegeben soll gegen Erkältungen helfen und ein Schuss im Mineralwasser wirkt sehr erfrischend. Im Sekt wirkt der Sirup auch irgendwie...

Weiterlesen: Holunderblüte