Trachtenträger

TrachtenträgerDies ist die älteste mir bekannte authentische Schlitzerländer Trachtenträgerabbildung. Sie stammt aus einem kolorierten Stich, den der hessendarmstädtische Großherzog veranlasste, als in Darmstadt aus Anlass der Enthüllung des Ludewigs-Monuments der "Bauernstand des Großherzogtums Hessen" am 25. August 1844 in seinen Regionaltrachten angereist war.

Unter den vielen auf dem Gesamtbild dargestellten Trachtenträgern befand sich auch das hier abgebildete Trachtenmädchen aus Pfordt (Mädchen rechts).
(Heimatmuseum Schlitz)

Zusätzliche Informationen