Stellvertreter-Rundgang

Heute am späten Nachmittag haben wir einen kleinen Rundgang durch den Stadtkern gemacht. Nein, keinen gewöhnlichen Rundgang! Wir sind stellvertretend für unsere Verwandten in den USA gegangen, die lange hier gelebt haben und jetzt nicht mal einfach so schnell herkommen können. Also ganz herzliche Grüße über den großen Teich hinweg!

Stadtberg mit Niedertor
Ausgangspunkt: Stadtberg mit Niedertor. - Dort wo heute im Stadtberg Lädchen ein Angebot für Touristen bereit gehalten wird, wurden vor langer Zeit zwielichtige Gestalten in Arrest genommen. Von hieraus geht's aufwärts Richtung Marktplatz.

Bornschorsch
Am Marktplatz angekommen, schnell ein Blick nach rechts: Alles ist in Ordnung, der Bornschorsch steht noch da und sein Drachen ist auch erlegt. Um seinen Brunnen stehen Sitzgruppen vom "Café Käthe" - früher "Café am Markt".

Ottoburg
Die Ottoburg ist auch gut im Schuss.

Schachtenburg
Wir gehen am Anfang des Marktplatzes links die Gasse an der Schachtenburg entlang...

Kirchturm der Stadtkirche
... und überzeugen uns, dass auch mit dem Kirchturm alles in Ordnung ist.

Rathaus
An der Rathauszeile ist alles ruhig - klar, ist ja auch Sonntag!

Vorderburg
Die Vorderburg wird von der Abendsonne beleuchtet. Nebenan das Hotel ist momentan nicht so ansehnlich, da laufen noch die letzten Sanierungsarbeiten, die im letzten Jahr wegen eines Wasserschadens begonnen wurden.

Stadtberg
Nun gehen wir wieder über den Marktplatz, dann den Stadtberg hinab.

Brauerei
Ein schneller Blick in das Brauereigelände - verwaist, aber noch steht alles.

Stadtberg
Und zum Schluss: Bitte hinsetzen und noch ein wenig Stadtberggucken!

Zusätzliche Informationen